Golden Retriever of Sunset Paradise

 

Bild rechts: Drei Generationen "Sunset Paradise": Links Cherry, mit der alles begann, rechts Fame, unsere aktuelle Zuchthündin. Dazwischen zwei Sprösslinge von Fames erstem Wurf (2012).

Über uns

Unser Ziel ist es, die ursprünglichen Qualitäten und Anlagen des Golden zu erhalten und zu fördern. Seine Arbeitsfreude, seine Ausdauer und ein hohes Mass an „will to please“ machten ihn von seinem erstmaligen Auftreten in der Mitte des 19. Jahrhunderts an zu einem gefragten Begleiter auf der Jagd. Zu den ursprünglichen Qualitäten zählen wir auch das äussere Erscheinungsbild, d.h. es ist uns ein Anliegen, sportliche Hunde zu züchten, die der Farbe golden entsprechen.

 

Fame, unsere aktuelle Zuchthündin.

Fame (* 24.05.2008) ist eine ebenso temperamentvolle wie verschmuste Golden-Hündin. Hier gehts zu Fames Seite auf dieser Homepage.

Am 9. März 2012 brachte Fame ihren ersten Wurf zur Welt.

Unsere Welpen verbringen ihre ersten zehn Wochen in unserem Haushalt und im grossen Auslauf im Garten und erfahren so eine Prägung, die sie optimal auf's "richtige" Leben vorbereiten.

 

.Fame war ihren sieben Welpen eine treu umsorgende, souveräne Mutter.

Fame und ihre Mutter Cherry, die leider nicht mehr lebt. Die beiden waren mehr als vier Jahre lang ein unzertrennliches Paar. Cherry brachte selber zwei Würfe (2006 und 2008) auf die Welt.

   
 

 

Welpentreffen 2009

   

Unsere Golden wollen beschäftigt sein: Im Mittelpunkt unserer kynologischen Aktivitäten steht denn auch der Hundesport. Wie mit Cherry arbeiten wir auch mit Fame in den Sparten Begleithund (BH) und Fährtenhund (FH-97).

Unsere Goldies sollen aber nicht nur viel Freude bei der Arbeit zeigen, sondern vor allem auch angenehme und verlässliche Familienhunde und Begleiter im Alltag sein. Wir sind überzeugt, dass beides zusammen möglich ist.

Mutter und Tochter warten auf die nächste Aufgabe.

Mit Cherry hat alles begonnen: Cherry Moon the Pride of Inverness-Shire (03.11.2001 - 03.12.2012), eine fantastische Hündin mit grosser Führerbindung und noch grösserer Arbeitsfreude, stand am Anfang von Sunset Paradise.

Cherry hatte zwei Würfe: am 4. Mai 2006 brachte sie die fünf Welpen des L-Wurfs zur Welt...

...und am 24. Mai 2008 die acht Welpen des F-Wurfs - unter ihnen Fame, mit der wir die Zucht fortführen.